Anfrage

MEINE MERKLISTE

  • Die Merkliste ist leer
FavoriteLoadingMerkliste löschen

FavoriteLoadingZur Merkliste

Messgerät und vollwertiger Gebirgsanker in einem

Messanker sind eine Kombination aus einem Extensometer und einem vollständig verpressten Felsanker. Dieses Instrument erlaubt die Bestimmung der Lastverteilung entlang des Ankers und des Kraftflusses vom Anker in den Fels. Der Messanker ist für die Beurteilung der Leistungsfähigkeit von Felsankern unerlässlich. Er ist auch ein Instrument zur Bestimmung der optimalen Länge der Systemankerung.

Funktionsprinzip

Das Messprinzip ähnelt dem eines Extensometers, bei dem die relative Verschiebung zwischen dem Kopf und einem Festpunkt/Ankerteil gemessen wird. Der Messanker besteht aus einem hohlen Felsanker mit einem integrierten 1- bis 4-fachen Mini-Extensometerr. Jedes Messgestänge ist in verschiedenen Tiefen im Ankerstab befestigt. Auf diese Weise kann die Verschiebung der Fixierungspunkte relativ zum Ankerkopf gemessen werden.

Maßgeschneiderte Varianten

Neben der Standardausführung mit einer Nennlast von 250 kN können optional auch Messanker mit 350 kN Nennlast geliefert werden. Die maximale Anzahl von Messpunkten beträgt vier (üblicherweise in den Viertels-Punkten). Eine Ausrüstung mit 4-fach Weggebern ist nur bei 250 kN Ankern möglich. Da die Anker in einem Stück geliefert werden, beträgt die Maximale Länge aus Transportgründen üblicherweise 9 m, in Ausnahmefällen 12 m.    

Als Weggeber stehen potentiometrische Sensoren und Schwingsaitenaufnehmer zur Verfügung. Letztere sind aus konstruktiven Gründen nur für 1-fach Messanker möglich.

Unsere Leistungen

Wir liefern den kompletten Messanker in der gewünschten Ausführung. Gerne übernehmen unsere Techniker auch den Einbau vor Ort. Wenn eine automatische Messdatenerfassung gewünscht ist, planen und liefern wir optimierte Lösungen und begleiten unsere Kunden bis zur Inbetriebnahme. 

Highlights

  • Einfacher und schneller Einbau
  • Robuste Bauweise
  • Erfüllt die Funktion eines Systemankers
  • Manuelle Ablesung mit Messuhr
  • Fernauslesung und automatische Datenerfassung
    möglich ( 1 – 4-fach für 250 kN, 1-fach für 350 kN)
Geodata
Vorname*

Nachname*

Email*

Telefon

Unternehmen

Themenauswahl

Ihre Anfrage

Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.