MEINE MERKLISTE

  • Die Merkliste ist leer
FavoriteLoadingMerkliste löschen

Your favorite posts saved to your browsers cookies. If you clear cookies also favorite posts will be deleted.

FavoriteLoadingZur Merkliste

Neubaustrecke Wendlingen - Ulm, Albaufstieg

Projektbeschreibung

Das Baulos PA 2.2 Albaufstieg mit dem Boßler- und dem Steinbühltunnel hat eine Länge von 14,5 km. Zwischen dem nordwestlich liegenden 8.806 m langen Boßlertunnel und dem südöstlich liegenden 4.8047 m langen Steinbühltunnel befinden sich die beiden 485 bzw. 472 m langen Filstalbrücken. Die zwei Röhren des Boßlertunnels wurden konventionell und mit einer TBM aufgefahren. Der Hauptabschnitt vom Zwischenangriff Umpfental wurde konventionell vorgetrieben und ca. 2.800 m wurden vom Portal Aichelberg mit einer TBM aufgefahren. Beide Vortriebe des Steinbühltunnels erfolgten von der Baugrube Pfaffenäcker in Spritzbetonbauweise. Grundsätzlich werden alle Tunnelröhren druckdicht ausgeführt. 

Ort: Baden-Württemberg, Deutschland

Bauherr: DB Netz AG

Auftraggeber: ATA Arge Tunnel Albaufstieg (PORR / G. Hinteregger & Söhne / Östu-Stettin / Swietelsky Tunnelbau)

Leistungszeitraum: 2014 – 2020

GEODATA Leistungen:

Im Auftrag der ARGE ATA wurden wir in Bietergemeinschaft mit Angermeier Ingenieure mit sämtlichen Vermessungsleistungen beauftragt. Zum Leistungsumfang gehörten die gesamte Bau- und Vortriebsvermessung einschließlich der Netz- und Kontrollvermessung, , Kreiselmessungen, Tunnellaserscanner-Aufnahmen, geotechnischen Messungen mittels 3D-Verschiebungsmessungen und die Lieferung und  Einbau der geotechnischer Instrumentierung.

Anfrage
Geodata

    Vorname*

    Nachname*

    Email*

    Telefon

    Unternehmen

    Themenauswahl

    Ihre Anfrage

    Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.