MEINE MERKLISTE

  • Merkliste ist leer
FavoriteLoadingMerkliste löschen

FavoriteLoadingZur Merkliste

HEPP Alto Maipo

Projektbeschreibung

Für das 531 MW Kraftwerksprojekt werden insgesamt 74 Tunnelkilometer, mehrere Schächte und 2 Kavernen mit je etwas mehr als 40.000 Kubikmeter Ausbruchsvolumen aufgefahren. 40 km werden mit insgesamt 6 Tunnelbohrmaschinen aufgefahren, der restliche Tunnel wird im Sprengvortrieb errichtet. Die Baustelle erstreckt von 820 m bis 2.500 m Seehöhe.  

Ort: 50 km südöstliche von Santiago; Chile

Bauherr: Alto Maipo SpA
Auftraggeber: STRABAG Chile

Leistungszeitraum: seit 2014

GEODATA Leistungen:

Gemeinsam mit dem chilenischen Tochterunternehmen Geodata Andina sind wir für die gesamte Bau- und Vortriebsvermessung verantwortlich. Zum Leistungsumfang gehören auch optische 3D-Verschiebungsmessungen sowie die Netz- und Kontrollvermessung. 

 

Anfrage
Geodata
Vorname*

Nachname*

Email*

Telefon

Unternehmen

Themenauswahl

Ihre Anfrage

Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung